"Ich kann leider gar nichts. ABER..."

Marina B.

JUNG

WIMMER

Alexander

"Wenn viele, kleine Menschen an vielen, kleinen Orten viele, kleine Dinge tun, dann können sie das Antlitz der Welt verändern."

Wenn ich gefragt werde, was ich wirklich gut kann, dann sage ich: "Leider gar nichts!" 

Denn ich bin eine dieser neumodernen Generalisten - ich kann vieles ein bisschen und gar nichts wirklich gut. Aber - und jetzt kommt das große ABER...

 

Aber, wenn ich etwas sagen muss, dann ist das auf jeden Fall: Schreiben!

Weil beim Schreiben treffen bei mir Herz und Hirn aufeinander und diese Kombination ist ja bekanntlich in den meisten Fällen ein geniales Team.

Ja, beim Schreiben werde ich doch vom Generalisten ein bisschen zum Spezialisten! Und ich liebe es.

ÜBER
DIE AUTORENBUDDYS

MR_Wien%20(214%20von%20270)_edited.jpg

geb. 1982 in Graz

Beruf: Texterin, Markenentwicklerin

Hobbys: Reisen, Fotografieren

_U3A4680_edited.jpg

geb. 1993 in Mistelbach

Beruf: Manager im Klimabereich, Studium Katholische Fachtheologie

Hobbys: Golf

"Wenn viele kleine Menschen an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Antlitz der Welt verändern." Das ist mein Lebensmotto und danach lebe ich. 

Ich bin aktives Mitglied der römisch-katholischen Kirche meiner Heimatgemeinde und engagiere mich sowohl beruflich als auch in meiner Freizeit vielfältig für die Aufwertung der Region Weinviertel. 

Schreiben gehört zu meinem Alltag. Einige meiner journalistischen Texte wurden bereits in verschiedenen Medien abgedruckt. Vorwiegend zu Themen wie Religion und Gesellschaft. Zudem verfasse ich regelmäßig Presseaussendungen.

Die Kooperation mit Marina B. Jung ist die erste in dieser Art für mich.

Bildschirmfoto 2021-06-07 um 11.27.12.pn

ÜBER
DEN 1. ROMAN

VON BIENCHEN UND BÜBCHEN

Das Onlinedating-Experiment

Eine Dating-Hete und ein Dating-Homo sitzen auf einer Parkbank. Was wie der Anfang eines schlechten Witzes klingt, ist in Wahrheit der Beginn einer außergewöhnlichen Freundschaft zwischen der Taufschein-Christin Marina und dem bekennenden Katholiken Alexander. Denn, obwohl sie sonst grundverschieden sind, gibt es diese eine Sache, die sie innig miteinander verbindet: Beide suchen den Mann fürs Leben. Nämlich online auf Dating-Plattformen.

 

Ihr gemeinsamer Weg führt sie von einem schwulen, beratenden Bürgermeister, vorbei an verdammten, nicht geschlüpften Schmetterlingen und Männern mit Sprechdurchfall, bis hin zu einem One-Night-Stand mit einem Geheimagenten. Ob schlussendlich einer der beiden die große Liebe findet und ob Chesney Hawkes noch lebt, bleibt bis zum Ende spannend.

AUTORENBUDDYS

"Von Bienchen und Bübchen" ist der Debütroman von Marina B. Jung und Alexander Wimmer. Unter dem Namen „Autorenbuddys“ arbeiten die beiden Schriftsteller bereits an weiteren gemeinsamen Projekten mit autobiografischen Inhalten.

_U3A4218.jpg

ÜBER
DEN 2. ROMAN

Bildschirmfoto 2022-07-09 um 14.18.44.png

WENN DER STALKER

ZWEIMAL KLINGELT

AUTORENBUDDYS

Dieser Roman ist das zweite gemeinsame Werk von Marina B. Jung und Alexander Wimmer, die unter dem Namen „Autorenbuddys“ bereits das Buch „Von Bienchen und Bübchen“ veröffentlicht haben. Beide Werke basieren auf autobiografischen Erlebnissen der Autoren.

Manchmal fragen sich Marina und Alex schon, wie es das eigentlich geben kann. Wie können zwei Menschen eine gemeinsame Vergangenheit haben, ohne sich damals überhaupt gekannt zu haben? Das Leben selbst schreibt immer wieder kuriose Geschichten. Aber ist das wirklich alles Zufall? Beide wurden nämlich zur exakt gleichen Zeit von einem Stalker verfolgt. Zwar von verschiedenen Männern und an unterschiedlichen Orten, aber im gleichen Jahr ihres Lebens. Und dann finden beide viele Jahre später ganz zufällig zueinander, ohne sich gesucht zu haben. Wirklich zufällig? Oder gibt es doch so etwas wie Bestimmung?

Bildschirmfoto 2022-07-09 um 14.17.02.png
Design Buch

Spannend wie eine Achterbahnfahrt

"Dieses Buch ist ein absolutes MUSS! Man denkt man sitzt mit den Autorenbuddys auf der Parkbank. Spannend bis zum letzten Buchstaben! Ich hoffe auf viele weitere Bücher & freue mich unheimlich auf Band 2 ! Die Gefühle wurden super beschrieben, während dem Lesen unheimlich gelacht! So schnell wie dieses Buch habe ich noch keines gelesen! Hut ab liebe Autorenbuddys!"

offenes Buch

Herrlich erfrischende

Lektüre

"Das Buch mit Marinas und Alex‘ Dating-Erfahrungen hat so einen wunderbaren, erfrischenden Humor und erzählt herrlich ehrlich von den Ups und Downs des Online-Datings. Man kommt um das ein oder andere Schmunzeln nicht herum, mit so genialem
Wortwitz beschreiben die beiden die Erlebnisse miteinander und mit ihren Männerbekanntschaften. Man fiebert richtig mit und wünscht sich, dass sie beide den Richtigen für sich finden!
Perfekte Lektüre um einen trüben Sonntag aufzuheitern! Ich hoffe auf viele weitere Bücher von den Dating/Autoren-Buddys!"